SSL-Zertifikate

SSL-Zertifikate

Evaluierung von Geotrust ssl-Zertifikaten für das Risikomanagement von Unternehmen
Wenn Sie auf dem Markt für SSL-Zertifikate sind und diese zu niedrigen Kosten erwerben möchten, werden Sie feststellen, dass es viele Optionen gibt. Thawte wird jedoch oft als eines der besten kostengünstigen SSL-Zertifikate angesehen. Thawte ist eine Open-Source-Zertifizierungsstelle, die Kunden die vollständige Einhaltung der Sicherheitsstandards für die SSL-Zertifizierung garantiert. Thawte ist eine vertrauenswürdige Marke, die SSLs von vertrauenswürdigen Anbietern wie Wildcard, Comodo, Geotrust, SSL Review, Secure Enterprise Solutions und Thawte selbst anbietet. Thawte wird auch von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen für SSLs bevorzugt, da es einfach zu implementieren ist, eine große Auswahl an Produkten bietet und einen guten Kundenservice bietet.

Thawte bietet mehrere kostengünstige SSL-Zertifikate von vertrauenswürdigen Anbietern an. Thawte ist eine dieser Marken, die sowohl SSL als auch das ICANN-konforme GeoTrust anbieten. GeoTrust ist eine vertrauenswürdige Marke, die schnelle, effiziente SSL-Zertifikate mit einer Vielzahl von Anpassungsoptionen anbietet. Wenn Sie ein SSL-Zertifikat mit SSL-Sicherheit und einer vertrauenswürdigen CA benötigen, ist GeoTrust die ideale Wahl. Darüber hinaus bietet Thawte eine ICANN-Validierung, die sicherstellt, dass die Website, auf die Sie verlinken, ICANN-konform ist und über einen SSL-Sicherheitsplan verfügt, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Thawte bietet außerdem sichere Verbindungszertifikate mit Wildcard-Zertifikatserweiterungen und Organisationsvalidierung. Mit dem Wildcard-Zertifikat können Benutzer festlegen, welchen Hostnamen sie in einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) miteinander verknüpfen. Diese Funktion bietet eine Authentifizierungsebene zwischen zwei Organisationen, so dass das von Thawte bereitgestellte Zertifikat beim Eintritt in das VPN anzeigt, dass das Zertifikat von einer vertrauenswürdigen Drittorganisation ausgestellt wurde.

GeoTrust enthält ein erweitertes Suchtool für Unternehmen, das Unternehmen dabei hilft, die beste Option für ihre Anforderungen zu finden. Das Tool für Extended Validation-Zertifikate (EV) vergleicht das EV-Zertifikat von GeoTrust mit anderen EV-Zertifikaten von verschiedenen Anbietern. Wenn ein Zertifikat gefunden wird, das Ihren Anforderungen entspricht, kann es die Zertifikate automatisch mit einer Wildcard-Erweiterung genehmigen. Neben der Organisationsvalidierung und der erweiterten Validierung bietet Thawte einen erweiterten Link-Builder, mit dem Benutzer die richtige URL auswählen können, wenn sie sich mit anderen Websites verlinken. Mit dieser Funktion können Sie auf einfache Weise gesicherte URLs erstellen.

Eine kostenlose Testversion von Thawte Certificate Creator ist für Mitglieder ebenfalls verfügbar. Benutzer können die kostenlose Zertifikatserstellung in Anspruch nehmen, indem sie die Website von Thawte besuchen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Während der kostenlosen Testphase können die Benutzer die Funktionen der von Thawte angebotenen SSL-Zertifikate testen. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase können sie mit dem Prozess der Beschaffung der am besten geeigneten und kostengünstigsten SSL-Zertifikate für ihre Websites fortfahren.

Ein weiteres Tool, mit dem Unternehmen die am besten geeigneten SSL-Zertifikate erwerben können, ist der Wildcard SSL Certificate Manager. Diese Software hilft Benutzern, verschiedene Wildcard-Zertifikate mit dem Rest des Satzes von EV-Zertifikaten zu vergleichen. Benutzer können auch die Art der in den EV-Zertifikaten erlaubten Wildcards überprüfen, indem sie auf die Seite Certificate Manager gehen. Sie können die von ihnen bevorzugten Platzhalter zum EV-Zertifikat hinzufügen oder den vorhandenen Platzhalter kopieren und auf der Registerkarte „Comparison“ einfügen. Das System generiert eine Liste aller verfügbaren Wildcards für einen Domain-Namen und zeigt eine Liste der EV-Zertifikate für jede dieser Wildcards an.

Eine weitere Möglichkeit, die Leistung eines der von GeoTrust Inc. angebotenen SSL-Zertifikate zu bewerten, ist das 2048-Bit-Root-Zertifikat. Das System verwendet zwei digitale Zertifikate, um die Authentizität einer Website zu bestätigen und die Identität des Hosts zu verifizieren. Standardmäßig erfordern Zertifikate, die mit dem 2048-Bit-Root-Schlüssel von GeoTrust erstellt wurden, EV-Zertifikate für alle Websites. Benutzer können auch eine Präferenz für die Verwendung von EV-Zertifikaten festlegen oder eine bestimmte URL angeben, um die EV-Verifizierung zu umgehen.

Benutzer müssen ihr Einzelzertifikat erstellen und bearbeiten und es dann in die GeoTrust Management Console importieren. Nachdem sie das Einzelzertifikat erstellt haben, können sie es in ihre Browser importieren. GeoTrust generiert eine Liste aller EV-SSL-Zertifikate, die mit den Wildcards und EV-Domänen verknüpft sind, und ermöglicht autorisierten Browsern, diese Domänen zu verifizieren. Benutzer können die Liste der Wildcards anzeigen und die URL oder Domain eingeben, die sie testen möchten, ob sie durch das Wildcard-SSL-Zertifikat zugelassen ist.

3 thoughts on “SSL-Zertifikate”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.