Twittercards – Der neue Weg, deine Webseiten zu teilen.

Twittercards - Der neue Weg, deine Webseiten zu teilen
Twittercards - Der neue Weg, deine Webseiten zu teilen

Twittercards haben vor kurzem begonnen, in der Geschäftswelt an Popularität zu gewinnen. Es gibt eine Menge Marketer und Geschäftsinhaber, die die Cards nützlich finden, um ihre geschäftlichen oder persönlichen Online Marketing Bemühungen zu verbessern. Twittercards können dir helfen, den Überblick über deine Follower und deren Kommentare zu behalten. Du kannst diese Cards für die Suchmaschinenoptimierung nutzen. Sie können auch für webbasiertes E-Mail-Marketing und Lead-Generierung verwendet werden.

Die Idee

Die Idee ist ganz einfach – du verschickst deine Twittercards und ermutigst die Leute, über deine Angebote, Produkte oder Dienstleistungen auf Twitter zu twittern. Sobald die Leute anfangen, über deine Twittercards zu tweeten, wird sie all denen angezeigt, die dir folgen. Du kannst aus einer Vielzahl von Formaten wählen, die es dir ermöglichen, mehr Twitter-Nutzer anzuziehen. Das liegt daran, dass Twittercards bereits ein Opt-in-Formular hat, das es Twitter-Nutzern ermöglicht, deine Updates über das soziale Netzwerk zu abonnieren.

Funktionalitäten

Twittercards hat eine Menge Funktionalitäten, die es dir ermöglichen, seine Vorteile zu maximieren. Es dient als nützliches Werkzeug im Online-Marketing, insbesondere mit der verfügbaren Twitter-Werbeoption. Du kannst die Twittercards nutzen, um folgendes zu erfahren:
Wie viele Besucher du erhalten hast.
Welche Seiten sie auf deiner Seite gefunden haben oder welche anderen Seiten sie auf deiner Seite gefunden haben.
Dies ist wichtig, um den Erfolg deiner Website oder deines Blogs zu messen.

Marketing

Twittercards können auch genutzt werden, um zu wissen, wie viele Besucher du auf deiner Seite oder deinem Blog hast. Diese Daten können sehr hilfreich sein, wenn du wissen willst, ob deine Marketingbemühungen Früchte tragen oder nicht. Wenn du z.B. deinen Twitter-Account auf einer Website bewirbst, die viel Traffic bekommt, könntest du tatsächlich mehr als erwartet gewinnen. Wenn du auf einer Website wirbst, die nicht viel Traffic erhält, dann wirst du vielleicht nicht viel Gewinn aus deiner Twitter-Werbekampagne ziehen.

Twittercards haben eine beeindruckende Liste von Funktionalitäten und Attributen. Einige davon sind klar als solche gekennzeichnet, während du an andere vielleicht nicht gedacht hast. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, diese Cards zu nutzen. Du kannst sie entweder nutzen, um sie direkt an deine Follower zu senden, oder du kannst sie an deine Links, Social Bookmarks oder andere Webseiten senden.

Direktnachrichten

Die Verwendung von Twittercards auf diese Weise ist ähnlich wie das Versenden von E-Mails an deine Freunde. Die Karten werden über Direktnachrichten verschickt oder indem du nach Twittercards suchst und dann auf Senden drückst. Du kannst sogar deine Karten anpassen, indem du ihre Farben und Hintergründe sowie die Art der Links oder Bilder, die sie anzeigen, änderst. Das machen die Cards zu einem großartigen Werkzeug, um für dein Unternehmen zu werben, egal wo du bist. Beachte jedoch, dass Twittercards noch nicht von jedem Mobiltelefon oder mobilen Browser unterstützt werden.

Ein Vorteil von Twittercards ist, dass es eine Möglichkeit ist, deine Artikel mit einer großen Gruppe von Menschen zu teilen. Alles was du brauchst ist ein Computer und eine Internetverbindung. Stelle nur sicher, dass du deinen Twitter-Account erstellst, bevor du anfängst, Social Bookmarking zu nutzen, um alle über deine neuesten Updates zu informieren. Sobald du deinen Account erstellt hast, kannst du damit beginnen, deine neuesten Entdeckungen zu verbreiten, indem du nach Seiten suchst, auf denen du deine Twittercards veröffentlichen kannst. Beliebte Seiten zum Einreichen von Twittercards sind Digg, StumbleUpon, Delicious, Reddit, Propeller und Mixx.

Auch wenn die Cards wie ein weiteres Social Networking Tool erscheinen, hat diese neue Funktion die Fähigkeit, Social Bookmarking in den Vordergrund des Internets zu bringen. Jetzt kann jeder Links zu interessanten Webseiten im Internet finden und versenden. Twittercards werden sicherlich ein weiterer Internetstandard werden und viele weitere werden entdecken, wie nützlich sie sind. Probiere Twittercards noch heute aus und entdecke, wie einfach es ist, die Social Bookmarking Technologie im Internet zu nutzen.

Mehr zu entdecken:

WordPress Plugin
Tipps & Tricks

All in One SEO WordPress Plugin

WordPress Plugins sind kleine Software oder Programme, die du in WordPress installierst und die es schneller laufen lassen. WordPress ist eine kostenlose Blogging-Plattform, die von

Website-Analyse
SEO

Website-Analyse

Website-Analyse ist eigentlich ein breites Spektrum von Aktivitäten, die alle unter Suchmaschinenoptimierung (SEO) fallen. Der Prozess ist oft auch ein wichtiger Teil der Off-Page-Optimierung. Die

Jan Domke

Senior Hosting Manager
in einer Internet Marketing Agentur

Wenn das Hobby zum Beruf wird...

Jan Domke
Jan Domke