Yandex erklärt: Wie funktioniert die russische Google-Alternative?

Willkommen zu meinem Blogpost über Yandex, die russische Alternative zu Google! In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Funktionsweise dieser Suchmaschine befassen und wie Unternehmen sie für ihre SEO-Optimierung nutzen können. Außerdem werfen wir einen Blick auf andere Produkte von Yandex und vergleichen es mit dem Platzhirsch Google. Also lassen Sie uns eintauchen in die Welt von Yandex und herausfinden, was diese Suchmaschine so besonders macht!

Was ist Yandex?

Yandex ist eine russische Suchmaschine, die im Jahr 1997 gegründet wurde und seitdem zu einem der führenden Internetunternehmen in Russland herangewachsen ist. Mit über 50% Marktanteil dominiert Yandex den russischen Suchmaschinenmarkt und hat den Ruf, ähnlich wie Google, relevante und umfassende Suchergebnisse zu liefern.

Die Funktionsweise von Yandex basiert auf einem komplexen Algorithmus, der verschiedene Faktoren berücksichtigt, um die Relevanz einer Webseite für eine bestimmte Suchanfrage zu bestimmen. Neben den üblichen Ranking-Faktoren wie Keywords und Backlinks verwendet Yandex auch andere Methoden zur Bewertung von Webseiten. Dazu gehören insbesondere Verhaltensfaktoren wie Nutzerinteraktion und -engagement sowie soziale Signale.
Eine Besonderheit von Yandex besteht darin, dass es sich auf kyrillische Schrift spezialisiert hat. Das bedeutet, dass Webseiten mit Inhalten in kyrillischer Sprache bei einer Suche auf Yandex bevorzugt behandelt werden. Dies macht die Suchmaschine besonders attraktiv für Unternehmen oder Organisationen mit Zielgruppen in Russland oder anderen Ländern mit kyrillischer Schrift.

Für Unternehmen bietet sich die Möglichkeit der SEO-Optimierung mit Yandex an, um ihre Sichtbarkeit in den russischsprachigen Märkten zu verbessern. Eine gezielte Keyword-Recherche unter Berücksichtigung des lokalen Marktes sowie das Erstellen hochwertiger Inhalte sind dabei entscheidend. Weiterhin sollten technische Aspekte wie schnelle Ladezeiten und mobile Optimierung beachtet werden, um in den SERPs von Yandex gut platziert zu werden.

Geschichte

Die Historie von Yandex ist eine faszinierende Reise durch die Entwicklung einer der bekanntesten Suchmaschinen Russlands. Gegründet im Jahr 1997 von Ilya Segalovich und Arkady Volozh, begann Yandex als ein kleines Start-up-Unternehmen in Moskau. Ursprünglich als Textanalyseplattform konzipiert, wurde schnell klar, dass das Potenzial für eine Suchmaschine vorhanden war.

Im Jahr 2000 startete Yandex seine eigene Websuchfunktion und konnte sich rasch auf dem russischen Markt etablieren. Die anfängliche Herausforderung bestand darin, die kyrillische Schrift richtig zu interpretieren und relevante Ergebnisse für russischsprachige Nutzer bereitzustellen.

Yandex hat den Algorithmus seiner Suchmaschine kontinuierlich verbessert, um hochwertige Suchergebnisse zu liefern. Dabei wurden auch andere Methoden wie maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz integriert. Diese Technologien ermöglichen es der Suchmaschine, Benutzeranfragen besser zu verstehen und personalisierte Ergebnisse anzubieten.

Das Wachstum von Yandex ging jedoch über die reine Suche hinaus. Das Unternehmen erweiterte sein Produktportfolio um Dienste wie E-Mail (Yandex.Mail), soziale Netzwerke (Yandex.Zen) und Online-Werbung (Yandex.Direct). Dadurch konnte sich Yandex zum führenden Anbieter digitaler Lösungen in Russland entwickeln.

Die Geschichte von Yandex ist geprägt von Innovation, Erfolg und dem Bestreben nach fortschrittlichen Technologien. Mit seinem breiten Spektrum an Produkten und Dienstleistungen hat sich Yandex zu einem der wichtigsten Unternehmen im russischen Internet-Ökosystem entwickelt.

Andere Wege im Algorithmus

Die Suchmaschine Yandex verwendet verschiedene Methoden und Algorithmen, um die relevantesten Suchergebnisse für die Nutzer bereitzustellen. Neben den üblichen Faktoren wie Keywords und Backlinks gibt es auch einige andere interessante Aspekte, auf die Yandex Wert legt.

Ein wichtiger Faktor ist unter anderem das Verhalten der Nutzer auf einer Website. Yandex analysiert, wie lange ein Nutzer auf einer Seite bleibt, welche weiteren Seiten er besucht und ob er eine Aktion ausführt, wie einen Kauf tätigen oder sich anmeldet. Diese Informationen werden dann in den Algorithmus einbezogen und können das Ranking einer Webseite beeinflussen.
Eine weitere Methode ist die Berücksichtigung von Social Signals. Das bedeutet, dass Yandex auch darauf achtet, wie oft eine Webseite in sozialen Medien geteilt wird oder ob sie häufiger erwähnt wird. Je mehr positive Rückmeldungen eine Webseite erhält, desto höher kann ihr Ranking sein.
Auch lokaler Content spielt bei Yandex eine große Rolle. Die Suchmaschine bevorzugt Websites mit Inhalten in russischer Sprache und berücksichtigt zudem geografische Standorte bei der Anzeige von Suchergebnissen.
Zusätzlich hat Yandex auch spezielle Algorithmen entwickelt, um Spam zu bekämpfen. Websites mit übermäßigem Keyword-Stuffing oder anderen manipulativen Techniken werden abgestraft und erhalten ein schlechteres Ranking.

Insgesamt setzt Yandex also nicht nur auf traditionelle SEO-Faktoren wie Keywords und Backlinks, sondern berücksichtigt auch das Nutzerverhalten sowie soziale Signale und lokale Inhalte. Durch diese vielfältigen Methoden sollen die Relevanz der Websites für die Nutzer verbessert und das Ranking optimiert werden.

Der kyrillische Schriftindex.

Yandex ist nicht nur die beliebteste Suchmaschine in Russland, sondern auch eine der wenigen Suchmaschinen, die speziell auf die Bedürfnisse der kyrillischen Schrift zugeschnitten sind. Da das russische Alphabet aus 33 Buchstaben besteht und sich stark von dem lateinischen Alphabet unterscheidet, stellt dies eine einzigartige Herausforderung dar.
Yandex hat es geschafft, diese Herausforderung zu meistern und bietet seinen Nutzern eine benutzerfreundliche Suche mit einer hohen Genauigkeit bei der Erkennung und Interpretation von kyrillischer Schrift. Dies ermöglicht es den russischsprachigen Benutzern, effizient nach Informationen zu suchen und relevante Ergebnisse zu erhalten.
Weiterhin verfügt Yandex über umfangreiche Spracherkennungs- und Übersetzungsfunktionen für kyrillische Schrift. Dies erleichtert Kommunikation und Informationsaustausch zwischen verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Muttersprachen.

Die Anpassung an die spezifischen Anforderungen der kyrillischen Schrift zeigt deutlich das Engagement von Yandex für seine Nutzer und seine Fähigkeit zur Innovation im Bereich der Online-Suche. Mit seiner präzisen Erkennungstechnologie bleibt Yandex weiterhin eine wichtige Quelle für Informationssuche in russischer Sprache.

Yandex & SEO-Optimierung

Die SEO-Optimierung oder Suchmaschinenoptimierung ist für Unternehmen von großer Bedeutung, um ihre Online-Sichtbarkeit zu verbessern und mehr potenzielle Kunden anzusprechen. Bei der Optimierung für Yandex gibt es einige spezifische Aspekte zu beachten.

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass Yandex primär in Russland und den GUS-Staaten weit verbreitet ist. Daher sollte die Optimierung darauf abzielen, in diesen Regionen sichtbar zu sein. Dies bedeutet, dass Keywords und Inhalte auf die russische Sprache ausgerichtet sein sollten.

Ein weiteres Merkmal von Yandex ist seine Betonung der semantischen Suche. Die Suchmaschine versucht nicht nur nach genauen Übereinstimmungen mit den eingegebenen Schlüsselwörtern zu suchen, sondern auch ähnliche Begriffe und deren Bedeutung einzubeziehen. Daher sollte bei der SEO-Optimierung eine breitere Palette relevanter Begriffe verwendet werden. Zudem legt Yandex großen Wert auf das Nutzererlebnis einer Website. Faktoren wie Ladezeit, Benutzerfreundlichkeit und mobiles Design spielen eine wichtige Rolle bei der Bewertung einer Website in den Suchergebnissen von Yandex.

Es ist auch erwähnenswert, dass Backlinks immer noch ein wichtiger Ranking-Faktor sind. Beim Aufbau von Backlinks für Ihre Website sollten Sie jedoch darauf achten, qualitativ hochwertige Links von vertrauenswürdigen Websites zu erhalten.

Zusätzliche Yandex-Produkte

Yandex ist nicht nur eine Suchmaschine, sondern bietet auch eine Vielzahl weiterer Produkte und Dienstleistungen an. Hier sind einige davon:

1. Yandex.Maps: Mit dieser Anwendung können Nutzer Karten durchsuchen, Routen planen und Informationen über Verkehrslage sowie öffentliche Verkehrsmittel abrufen. Die Funktion »Street View« ermöglicht es den Nutzern sogar, virtuell durch die Straßen zu navigieren.

2. Yandex.Translate: Diese Übersetzungsplattform unterstützt mehr als 90 Sprachen und ermöglicht es den Nutzern, Texte oder ganze Webseiten in verschiedene Sprachen zu übersetzen.

3. Yandex.Mail: Ähnlich wie Gmail oder Outlook bietet Yandex.Mail einen kostenlosen E-Mail-Dienst mit großem Speicherplatz und erweiterten Funktionen wie Spam-Filterung und Cloud-Speicherintegration.

4. Yandex.Disk: Dieser cloud-basierte Speicherdienst ähnelt Dropbox oder Google Drive und ermöglicht es Benutzern, ihre Dateien online zu speichern, gemeinsam zu nutzen und auf sie zuzugreifen.

5. Yandex.Music: Für Musikliebhaber bietet diese Plattform Zugang zu einer riesigen Bibliothek von Songs verschiedener Genres sowie personalisierte Playlists basierend auf den Vorlieben der Nutzer.

6. Yandex.Direct: Als Werbeplattform können Unternehmen gezielte Online-Werbekampagnen erstellen und schalten. Durch das Targeting bestimmter Zielgruppen wird die Effektivität der Werbung maximiert.

Diese Produkte zeigen deutlich, dass sich hinter der Suchmaschine ein umfangreiches Ökosystem verbirgt. Mit seinen vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen versucht Yandex, seine Nutzer bestmöglich zu unterstützen.

Yandex weitere Funktionen

Interactive Search Snippets

Suchen Sie nach einem Weg, um Ihre Webseite zu verbessern? Wie bei Google gibt es über die Suchmaschine Search-Snippets. Mit diesen interaktiven Feldern können Sie die Verknüpfung zur Suche mit Funktionsfeldern herstellen und dank vorkonfigurierter Webmaske Ihr Corporate Design anpassen.

Zusammenarbeit mit staatlich kontrollierten Einrichtungen und Einflussnahme der Regierung

Die Zusammenarbeit mit staatlich kontrollierten Einrichtungen und die potenzielle Einflussnahme der Regierung sind wichtige Aspekte, wenn es um Yandex geht. Als russisches Unternehmen unterliegt Yandex den Gesetzen und Vorschriften des Landes, in dem es tätig ist. Dies bedeutet, dass sie möglicherweise mit staatlichen Stellen zusammenarbeiten müssen oder von ihnen beeinflusst werden.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass Yandex in der Vergangenheit engere Beziehungen zur russischen Regierung hatte. Es wurde berichtet, dass das Unternehmen bestimmte Suchergebnisse auf Druck der Regierung zensiert hat. Insbesondere vor dem russischen Überfall auf die Ukraine im Jahr 2022 wurden Nachrichtenanzeigen über politisch heikle Themen eingeschränkt.

Dies wirft Fragen nach der Unabhängigkeit und Neutralität von Yandex als Suchmaschine auf. Wie stark wird die Meinungsfreiheit beeinträchtigt? Inwieweit könnte dies Auswirkungen auf Benutzer haben?

Es ist wichtig zu betonen, dass solche Praktiken nicht einzigartig für Yandex sind. Auch andere große Tech-Unternehmen wie Google stehen oft vor ähnlichen Herausforderungen bei ihrer internationalen Expansion.

Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass eine enge Zusammenarbeit zwischen einem Technologieunternehmen wie Yandex und einer staatlich kontrollierten Institution potenziell Auswirkungen auf die Art und Weise haben kann, wie Informationen präsentiert werden.

Als Nutzer sollten wir uns dieser Dynamik bewusst sein und unsere Recherchen sorgfältig durchführen, um sicherzustellen, dass wir ein ausgewogenes und unvoreingenommenes Bild erhalten.

Zensur der News-Anzeigen bis zum russischen Überfall auf die Ukraine 2022

Die Zensur der News-Anzeigen bis zum russischen Überfall auf die Ukraine 2022 ist ein kontroverses Thema, das eng mit Yandex und seiner Beziehung zur russischen Regierung verbunden ist. Es wurde berichtet, dass Yandex während dieser Zeit bestimmte Nachrichteninhalte zensiert hat, insbesondere solche, die kritisch gegenüber der Politik des Kremls waren. Dies führte zu Bedenken hinsichtlich der Meinungsfreiheit und dem Einfluss staatlicher Kontrolle auf Yandex.

Es wird vermutet, dass diese Zensurmaßnahmen im Rahmen von Druck seitens der russischen Regierung ergriffen wurden. Die Befürchtungen sind nicht unbegründet, da sich gezeigt hat, dass Staatsbehörden in Russland versuchen können, Internetplattformen zu beeinflussen oder Informationen zu filtern.

Diese Episode verdeutlicht die Komplexität von Suchmaschinen wie Yandex und ihre Rolle als Gatekeeper für Informationen. Während sie einerseits Zugang zu umfassenden Datenbanken bieten und den Nutzern helfen können, relevante Inhalte zu finden, besteht andererseits auch das Risiko einer Beeinflussung durch politische Mächte.

Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen dieses Ereignis langfristig haben und ob es eine Veränderung in der Vorgehensweise von Suchmaschinen wie Yandex geben wird. In jedem Fall betont diese Situation die Bedeutung eines freien und unabhängigen Informationszugangs für eine demokratische Gesellschaft.

Yandex.Taxi

Yandex.Taxi ist ein beliebtes und weit verbreitetes Ride-Hailing-Service, das von Yandex entwickelt wurde. Es ermöglicht den Nutzern, bequem und zuverlässig Taxis über die mobile App oder die Website zu bestellen. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer eine Fahrt buchen und innerhalb weniger Minuten einen Fahrer finden.

Eine der bemerkenswertesten Funktionen von Yandex.Taxi ist die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) in den Service. Die KI-Algorithmen analysieren verschiedene Faktoren wie Verkehr, Entfernung und Verfügbarkeit der Fahrer, um den besten Weg für jede Fahrt vorherzusagen. Dies gewährleistet nicht nur eine schnellere Ankunftszeit, sondern auch optimale Routenführung für ein angenehmes Reiseerlebnis.
Ein weiteres herausragendes Merkmal von Yandex.Taxi ist seine hohe Sicherheitsstandards. Jeder Fahrer wird sorgfältig überprüft und muss strenge Anforderungen erfüllen, um Teil des Netzwerks zu sein. Ebenso gibt es auch Optionen zur Auswahl des bevorzugten Fahrzeugtyps sowie spezielle Funktionen wie Kindersitze oder barrierefreie Fahrzeuge.
Die Beliebtheit von Yandex.Taxi hat dazu geführt, dass der Dienst mittlerweile in vielen Städten Russlands sowie in anderen Ländern verfügbar ist. Es bietet eine praktische Alternative zum traditionellen Taxifahren und ermöglicht es Benutzern, ihre Transportbedürfnisse einfach mit ihrem Smartphone zu erfüllen.

Insgesamt bietet Yandex.Taxi seinen Nutzern eine bequeme, sichere und effiziente Möglichkeit, sich fortzubewegen. Es ist ein großartiger Service, der den Menschen hilft, ihren Alltag zu vereinfachen und mehr Zeit und Energie für andere Dinge zu haben.

Yandex Browser

Der Yandex Browser ist ein webbasierter Internetbrowser, der von der russischen Suchmaschine Yandex entwickelt wurde. Der Browser basiert auf dem Open-Source-Projekt Chromium und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Tools für die Nutzer.

Eine der Hauptfunktionen des Yandex Browsers ist seine ausgezeichnete Geschwindigkeit beim Laden von Webseiten. Dank seiner optimierten Technologie kann er Seiten blitzschnell öffnen und ermöglicht ein reibungsloses Surferlebnis. Weiterhin verfügt der Browser über einen integrierten Adblocker, um lästige Werbung zu blockieren und das Surfen angenehmer zu gestalten.

Ein weiteres Highlight des Yandex Browsers ist seine starke Fokus auf Sicherheit und Datenschutz. Er verfügt über einen eingebauten Virenschutz, der schädliche Dateien automatisch blockiert, sowie über ein Anti-Phishing-System, das vor betrügerischen Websites warnt. Ebenso unterstützt er den sicheren Modus »DNS-Crypt«, um eine verschlüsselte Verbindung herzustellen.
Der Yandex Browser bietet auch eine Reihe praktischer Funktionen wie Sprachsuche, Übersetzungsfunktionen in Echtzeit und sogar die Möglichkeit zur Anpassung des Designs mit verschiedenen Hintergründen und Themes.

Insgesamt ist der Yandex Browser eine solide Alternative zu anderen gängigen Webbrowsern wie Google Chrome oder Mozilla Firefox. Mit seinen leistungsstarken Funktionen, seinem Fokus auf Sicherheit und Datenschutz sowie seiner benutzerfreundlichen Oberfläche hat er definitiv viel zu bieten.

Yandex vs. Google – Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Suchmaschinen

Yandex und Google sind zwei führende Suchmaschinen, die weltweit genutzt werden. Obwohl sie ähnliche Funktionen haben, gibt es dennoch einige wichtige Unterschiede zwischen ihnen.

Ein wesentlicher Unterschied besteht in der Sprache. Während Google hauptsächlich auf Englisch basiert ist, hat Yandex einen Schwerpunkt auf russischer Sprache und kyrillischer Schrift. Dies bedeutet, dass Yandex speziell für Benutzer entwickelt wurde, die in Ländern mit einer großen russischen Bevölkerung leben oder die russische Sprache sprechen.

Eine weitere Besonderheit von Yandex ist seine enge Zusammenarbeit mit staatlichen Einrichtungen in Russland. Dies hat sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Funktionalität der Suchmaschine. Aufgrund dieser Partnerschaft kann Yandex unter anderem Informationen aus offiziellen Quellen schneller erfassen und anzeigen als Google.

Google hingegen zeichnet sich durch seine umfassende globale Reichweite aus und bietet Nutzern Zugang zu einer Vielzahl von Inhalten aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Es ist bekannt für seinen fortschrittlichen Algorithmus, der relevante Suchergebnisse basierend auf dem Verhalten des Benutzers liefert.

Trotz dieser Unterschiede gibt es jedoch auch Gemeinsamkeiten zwischen beiden Suchmaschinen. Beide verwenden komplexe Algorithmen zur Bewertung von Websites und zur Anzeige relevanter Ergebnisse für die Benutzeranfragen. Sie bieten außerdem Werbemöglichkeiten für Unternehmen anhand eines Pay-per-Click-Modells.

Insgesamt ist es wichtig zu erkennen, dass Yandex und Google unterschiedliche Funktionen und Ansätze haben, aber auch eine Reihe von Gemeinsamkeiten. Beide Suchmaschinen sind bekannt für ihre fortschrittlichen Technologien, die es Nutzern ermöglichen, die gewünschten Informationen schnell und einfach zu finden.

Werben mit Yandex – Wie geht das?

Wenn es um Werbung geht, hat Yandex eine Reihe von Möglichkeiten für Unternehmen und Marken geschaffen, um ihre Botschaft an die richtige Zielgruppe zu kommunizieren. Mit seiner breiten Palette an Werbeprodukten können Unternehmen in den Suchergebnissen präsent sein, auf Websites werben oder sogar in mobilen Apps sichtbar werden.

Eine der beliebtesten Werbeoptionen auf Yandex ist die Schaltung von Anzeigen in den Suchergebnissen. Hier haben Unternehmen die Möglichkeit, Textanzeigen zu erstellen und sie gezielt auszurichten. Das bedeutet, dass Anzeigen nur dann angezeigt werden, wenn jemand nach bestimmten Keywords sucht, die mit dem Produkt oder der Dienstleistung des Unternehmens zusammenhängen.
Weiterhin bietet Yandex auch Display-Werbung auf Websites an. Hier können Unternehmen Banneranzeigen schalten und ihre Zielgruppe basierend auf demografischen Merkmalen wie Alter, Geschlecht und Interessen erreichen.
Eine weitere interessante Option ist das Werben in mobilen Apps über das sogenannte In-App Advertising. Hier können Unternehmen ihre Anzeigen innerhalb von beliebten mobilen Apps platzieren und so Millionen potenzieller Kunden erreichen.
Um effektiv mit Yandex zu werben, sollten Unternehmen eine klare Strategie entwickeln und ihre Ziele definieren. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Kunden man ansprechen und welche Botschaft man vermitteln möchte.
Zudem empfiehlt es sich, immer wieder Kampagnenergebnisse zu analysieren und bei Bedarf anzupassen. Auf diese Weise kann man sicherstellen, dass man seine Marketingbudgets optimal einsetzt und maximale Ergebnisse erzielt.

Insgesamt bietet Yandex Unternehmen eine Reihe leistungsstarker Werbeoptionen, um ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Botschaften zu verbreiten. Mit der richtigen Strategie und Analyse können Unternehmen effektiv auf Yandex werben und eine bessere Performance erzielen.

Fazit

Yandex ist zweifellos eine beeindruckende russische Suchmaschine und eine ernstzunehmende Alternative zu Google. Mit einer langen Historie, einem einzigartigen Algorithmus und speziellen Funktionen für die kyrillische Schrift hat sich Yandex als beliebte Plattform etabliert.

Für SEO-Experten bietet Yandex interessante Möglichkeiten zur Optimierung von Websites und Inhalten. Durch die Berücksichtigung der semantischen Relevanz sowie anderer Faktoren im Ranking-Algorithmus können Unternehmen ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen verbessern.

Ferner bietet Yandex verschiedene zusätzliche Produkte wie den Yandex Browser, der nicht nur das Surfen im Internet erleichtert, sondern auch personalisierte Empfehlungen liefert. Auch das Werben mit Yandex ermöglicht Unternehmen gezieltes Marketing durch Paid Media und Performance-Marketing-Kampagnen.
Die Entwicklung von Yandex wurde jedoch auch von politischer Einflussnahme begleitet. Die Zusammenarbeit mit staatlich kontrollierten Einrichtungen und die Zensur bestimmter Inhalte werfen Fragen auf, ob die Suchergebnisse immer neutral sind.
Im Vergleich zu Google gibt es Unterschiede in den Funktionalitäten der beiden Suchmaschinen, aber letztlich verfolgen beide das Ziel, Benutzern relevante Informationen bereitzustellen.

Abschließend lässt sich sagen, dass Yandex eine spannende Option für Website-Betreiber und Unternehmen ist, insbesondere wenn sie ihr Publikum in russischsprachigen Ländern erreichen möchten. Es lohnt sich definitiv, diese russische Google-Alternative genauer unter die Lupe zu nehmen und ihre Potenziale für die eigene Marketingstrategie zu nutzen.

hinweis..ist wichtig!

Alle auf dieser Webseite verlinkten externen Seiten sind unabhängige Quellen. 
Diese Links sind nicht gesponsert, und es wurden keine finanziellen Zuwendungen für ihre Aufnahme erhalten. 
Alle Angaben auf dieser Website erfolgen ohne Gewähr.
Diese Seite ist ein privates Projekt von Jan Domke und spiegelt ausschließlich persönliche Meinungen und Erfahrungen wider.

Jan Domke

Prompt Engineer | Social Media Manager | Hosting Manager | Webadministrator

Privat betreibe ich seit Ende 2021 das Online-Magazin SEO4Business und machte damit mein Beruf zum Hobby.
Seit 2019 arbeite ich als Senior Hosting Manager, bei einer der größten Internet und Marketing Agentur Deutschlands und erweitere somit stetig meinen Horizont.

Jan Domke